keyboard_arrow_down
Ueber uns

 

Ihre Wirtsleute vom Hotel Fernblick

Hier in Fiss können Sie zu Hause sein

"Silvia und Andreas" so werden wir gerne von unseren Gästen angesprochen. Wir sind eine junge Familie und unsere Söhne Dominik und Manuel sind unser ganzer Stolz. Den elterlichen Betrieb haben wir im Sommer 2003 von Robert Höllrigl übernommen. Bei uns können Sie sich, wie in jeder Familie, richtig fallen lassen und Ihre Urlaubstage nach einem gemütlichen Begrüßungsgetränk voll und ganz genießen. „Der Kunde ist König“, das ist unser Motto und unsere Motivation.

Silvia ist die Chefin des Frühstückbuffets und verwöhnt Sie schon früh morgens mit frisch gebackenem Brot und einem herrlich gedeckten Buffet, das keine Wünsche offen lässt. Außerdem ist Sie unsere Finanzministerin und überall dort zur Stelle, wo es brennt. „Gott sei Dank „brennt es nicht öfters in der Küche sondern im Büro. Sie ist das Organisationstalent in unserem Betrieb und ist immer darum bemüht, unseren Gästen alle Wünsche zu erfüllen. Erfahrung in der Gastronomie hat Sie sich durch die Mitarbeit im elterlichen Betrieb und in ihrer Zeit als Angestellte des örtlichen Tourismusverbandes angeeignet. In jungen Jahren machte Sie sich einen richtig guten Namen als Skilehrerin. Man kann Sie ja mal auf einen Schnupperkurs ansprechen.

Andreas führt das Kommando in der Küche und an der Hausbar. Zu Ihrem Abendmenü kann er Ihnen auch treffsicher das richtige Gläschen Wein empfehlen. Irgendwie ist er für alles ein wenig zuständig – Hausmeister eben! Am Abend bemüht er sich um gute lockere Stimmung, wenn es langsam Dunkel wird um unser Haus. Tagsüber begleitet er Sie auch gerne bei den angebotenen Aktivitäten. Am Meisten macht es ihm aber Spaß Ihr Auto in die Tiefgarage einzuparken. Auch er stammt aus einer Familie mit einer langen Tradition in der Gastronomie. 

Diese Website verwendet Cookies, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Mehr Infos finden Sie hier!
ok